Kamera-, Optik- und Photographie-Museen (Deutschland und Nachbarländer)

Sortierung nach Ländern und Städtenamen

Liebe Leser, die Redaktion erhält leider nicht quasi automatisch eventuelle Änderungen, und nicht alle der Museen teilen uns Änderungen mit. Wenn Sie also beim Besuch feststellen sollten, daß die o.g. Angaben nicht mehr aktuell sind, teilen Sie dies der Redaktion bitte mit. Spätere Besucher danken es Ihnen!

Redaktion Manfred Herrmann

 

Süddeutsches Fotomuseum Bad Wörishofen

Beethovenweg 1, 86825 Bad Wörishofen, 08247-34136,
www.sueddeutsches-fotomuseum.de

Di: 14.00-20.00 sowie nach Vereinbarung;
Di: 14.15 Führung

Geschichte der deutschen und internationalen
Foto-industrie, der Konstrukteure, Händler,
Labore und auch der Fotografen

Kameramuseum Beidenfleth

25573 Beidenfleth, Unteres Dorf 12,
Andreas Lorenz, 0179-6634735,
www.kameramuseum-beidenfleth.de

So: 13:00-16:00 Uhr,
sowie nach Vereinbarung

Kameras deutscher Hersteller,
rare Einzelstücke, Zubehör, Glasnegative,
Werbeartikel, Filmkameras mit Federzug

Deutsches Technikmuseum Berlin

Trebbiner Str. 9, 10963 Berlin,
030-90254-0, www.dtmb.de

Di-Fr: 9.00-17.30
Sa+So+feiertags: 10.00-18.00

Dauerausstellung “Faszination des Augenblicks
– eine Technikgeschichte der Fotografie”,
Sonderausstellungen

Freilichtmuseum Beuren

In den Herbstwiesen,
72660 Beuren, 07025-91190-90,
www.freilichtmuseum-beuren.de

20. März – 6. November
Di-So+Feiertage: 9:00-18.00,

Einziges erhaltenes freistehendes Photoatelier
mit Original-Inneneinrichtung in Deutschland,
im Rahmen eines Freilichtmuseums

Haus der Fotografie –
Dr. Robert Gerlich Museum, Burghausen

Burg 1, 84489 Burghausen,
08677-4734, www.burghausen.de/fotografie

Ab 6. März, (in den Wintermonaten geschlossen), Mi-So+Feiertage: 10:00-18:00

Museum innerhalb der hist. Burg zu
Fotografie und Photographica. Ausstellungen,
Börsen und Events

Deutsches Museum für Foto-, Film- und
Fernsehtechnik, Deidesheim

Weinstraße 33, 67146 Deidesheim, 06326-6568,
www.dftm.de

März bis 20. Dezember Do:
10:00-16:00, Fr, Sa, Feiertage:
14:00-18:00, So: 11:00-18:00

Technikmuseum für Photographica, Stereo, bewegtes Bild; Fernsehtechnik, Reparatur-arbeitsplatz;, Filmvorführungen, Börsen, Partner der Gesellschaft für PhotoHistorica e.V.

Technische Sammlungen der
Stadt Dresden

Junghansstraße 1-3, 01277 Dresden,
0351-4887272, www.tsd.de

Di-Fr: 9:00-17:00
Sa-So+Feiertage: 10:00-18:00

Heinrich Ernemann, Fotoindustrie und Bilderwelten; Photographica-Sammlung im Magazin, Museumskino

Fotomuseum Hirsmüller, Emmendingen

Markgrafenschloss, Schlossplatz 1
79312 Emmendingen, 07641-452324

Mi+So: 14:00-17:00

Fotoatelier und Kamerasammlung
des ehem. Fotohauses Hirsmüller,
Sonderausstellungen

Jules Richard Museum, Fehrbellin-Lentzke

Dorfstraße 44 „Blaues Haus“,
16833 Fehrbellin-Lentzke

Fr- Mo, 11:00-18:00

Die Geschichte der Stereo-Fotografie von
1838 bis heute, über 100 Stereokameras,
über 200 Stereobetrachter, usw.

Freiburger Photohistorische Sammlung

Beim oberen Bäumle 6,
79227 Schallstadt-Mengen
07664-504830, Fax: 504831

Öffnungszeiten
nach Vereinbarung

Photographica und Fotografien, Geschichte
der Fototechnik und Entwicklung des Mediums
von den Anfängen um 1840 bis in die Gegenwart

Museum der Fotografie in Görlitz

Löbauer Str. 7, 02826 Görlitz,
www.fotomuseum-goerlitz.de

Di-So: 13:00-16:00

Museum im historischen Gebäude der
Fa. Herbst & Firl, später Ernemann,
Schwerpunkt: Görlitzer Fotoindustrie

Kamera-Museum, Heuchelheim

35452 Heuchelheim, Wilhelmstr.36
Siegfried Jaedike 0641-62394
www.kameramuseum-heuchelheim.de

2. So im Monat von 10:00-12:00

Kleines Kamera-Museum im letzten
noch erhaltenen ehemaligen Backhaus

Optisches Museum Jena der
Ernst-Abbe-Stiftung

Carl-Zeiss-Platz 12, 07743 Jena,
03641-44-3165,
www.optischesmuseum.de

Di-Fr: 10:00-16:30, Sa: 11:00-17:00,
an So + Feiertagen geschlossen

Geschichte der Optik des Hauses Carl Zeiss,
Exponate, Techniken, historische Arbeitsplätze,
Dauerausstellung mit Kamerasammlung

Deutsches Fotomuseum Markkleeberg

Raschwitzer Straße 11-13
04416 Markkleeberg, 0341- 6515711,
www.fotomuseum.eu

Di-So: 13:00-18:00

14 Abteilungen, u.a. Laterna Magica, Kamera-technik Anfänge bis zur Gegenwart, Geschichte, Reise-, Atelier- und Gegenwartsfotografie

Deutsches Museum, München

Laufenstraße 40, 52156 Monschau
02472-3590 www.altstadt-post.de

Täglich 10:00 bis 18:00,
ganzjährig, kein Ruhetag

> 3.000 Kameras mit breitem Spektrum – von
Hochgeschwindigkeitskameras bis zu russischer
Leica-Fälschung & vergessenem aus Wirtschaftswunderzeiten

Haus der Photographie im Hessenpark,
Neu-Anspach

Laubweg, 61267 Neu-Anspach,
06081-588-0, www.hessenpark.de

März-Okt. tägl. 9:00-18:00,
Nov-Febr, Sa, So+F.: 10:00-18:00

Hessische Fotoindustrie: Foto- und Filmgeräte,
historische Fotohandlung, Arbeitsplätze,
Atelier; Sonderausstellungen

Musée Nicéphore Niépce

28, Quai des Messagerie
71100 Chalon-sur-Saône
Frankreich

Täglich geöffnet außer Dienstags und an Feiertagen von 9.30-11.45 Uhr  und 14-16:45 Uhr
Jul und August : 10-13 Uhr und 14-18 Uhr

Der Eintritt ist frei. Details siehe http://en.museeniepce.com
Und wenige Kilometer südlich in Saint-Loup-de-Varennes kann auch noch das Stammhaus der Familie Niépce besucht werden; Details siehe
https://photo-museum.org/niepce-saint-loup-de-varennes/

ZEISS Museum der Optik, Oberkochen

Carl-Zeiss-Strasse 22, 73447 Oberkochen,
07364-20-2878, www.zeiss.de (dann: „Museen“)

Mo-Fr: 9:00-17:00
So: 9:00-12:00

Historische und aktuelle Übersicht über
optische Produktion – inkl. Kameraobjektive –
und Forschung von Carl-Zeiss

Motor-Museum, Öhringen

Stettiner Straße 22, 74613 Öhringen,
07941-8027, Fax 608539, www.heyd.de (Motormuseum)

April bis Okt, Di-Do: 13:00-16:00,
1. So im Monat: 13:00-17:00

Sammlung deutscher Nachkriegskameras,
dazu Oldtimer, Motorräder, Email-Schilder,
Glasobjekte, Design und Geräte der 50er Jahre

Deutsches Kameramuseum Plech

Schulstraße 8, 91287 Plech,
09244-9825499
info@deutsches-kameramuseum.de

So: 11:00-17:00

Kameras; Kino u. Projektion,
Repro-, Labor- und Großgeräte

Optik Industrie Museum Rathenow

Märkischer Platz 3, 14712 Rathenow
03385-519040, www.oimr.de

Di – So: 11:00-17:00

Optik-Exponate für Kamera, Mikroskope usw.
Linsen-systeme für Leuchtfeuer,
Dunkers Vielschleifmaschine

Kameramuseum Reurieth an der Werra

Reuriether Dorfstraße 63,
Uwe Lörzing Tel.: 0173 5799 001
www.kamera-museum-reurieth.de

An Wochenenden und Feiertagen ab 13:00,sowie nach Vereinbarung

Fototechnik über 3000 Exponate,
„Schmuckstücke“

Fotomuseum Uhingen (Sammlung G+W. Pabst)

Im Rathaus, Kirchstr. 2, 73066 Uhingen,
07161-9380-127 (Frau Schmid)
www.foto-museum-uhingen.de

je ein Sonntag von Feb-Okt und
zusätzliche Öffnungen siehe Website
Führungen nach Absprache

Größtes Kameramuseum BW, historisches Atelier,- Dunkelkammer, 3x Kamerabewertung
pro Jahr, Sonderausstellungen und Vorträge

Stadt- und Industriemuseum

Wetzlar Lottestraße 8-10, 35578 Wetzlar
Tel.: 06441-99221
www.wetzlar.de

Di -So 10:00-13:00 und
14:00-17:00
geschlossen an einigen Feiertagen

Exponate lokaler & regionaler Industriegeschichte –
u.a. Firmengeschichte Wetzlarer Unternehmen aus den Bereichen Optik- und Kameraproduktion

Industrie- und Filmmuseum Wolfen

Chemiepark Bitterfeld-Wolfen,
Bunsenstrasse 4, 06766 Wolfen, 03494-636446,  www.ifm-wolfen.de

Di-So: 10:00-16:00
geschlossen an einigen Feiertagen

Filmherstellung nur mit Führung;
Sammlung deutscher, sowjetischer und
tschechischer Kameras

Photomuseum des Landes
Oberösterreich Bad Ischl

Im Kaiserpark, 4829 Bad Ischl,
0043-6132-2442
www.webheimat.at

April bis Oktober
täglich 9:30-17:00
Gruppentermine möglich

Im historischen Kaiserpark: Geschichte der
Fotografie, Entwicklung der Fotografie in
Österreich, Geräte und Bilder, Sonderausstellungen

WestLicht – Schauplatz für Fotografie Wien, Österreich

Westbahnstraße 40, AT-1070 Wien,
0043-152266360, www.westlicht.com

Tägl. 11-19, Do 14:00-21:00,
24.-26.+31.12, 01.01. geschl.

Kamerasammlung (seltene Photographica) Fotosammlung, Daguerreotypien; Auktionen, Sonderausstellungen

Studiensammlung Kern im Stadtmuseum Aarau

Schlossplatz 23, CH-5000 Aarau,
0041 62 836 05 17
https://www.kern-aarau.ch

Nur nach Vereinbarung über
Email: kontakt@kern-aarau.ch

Sammlung der Firma Kern und Co. AG,
Optik, Präzisionsmechanik und Elektronik

Musée Suisse de l’Appareil Photographique, Vevey

Grande Place, CH-1800 Vevey,
0041-21-9252140
www.cameramuseum.ch

Di-So 11:00–17:30,
Mo nur an Feiertagen geöffnet

Führendes Photographica-Museum der Schweiz, (Texte französisch und deutsch),
Sonderausstellungen