Rollei Geschichte jetzt bei der IHK Braunschweig erwähnt

Die Innovationsförderung der Industrie- und Handelskammer Braunschweig hat in der Märzausgabe 2013 ihrer Innovations- und Umwelt-Mailingliste einen deutlichen Hinweis auf Photographica Cabinett und auf den Internet-Auftritt der Gesellschaft für PhotoHistorica e.V. veröffentlicht. Man findet den Hinweis unter der Rubrik „Dies und Das“ im Artikel „Die Rollei-Unternehmensgeschichte aus neuer Sicht“.

Archivieren darf sie diese vierteilige Artikelserie allerdings nicht, denn die Rollei-Werke gibt es nicht mehr. Dafür haben es einige Braunschweiger Archive in ihren Bestand aufgenommen. Näheres dazu findet man in der Mitteilung der IHK (s. weiterführende Links).

Ganz herzlichen Dank an unser Mitglied Hans W. Leckscheidt aus Himmelpforten, der in unglaublich akribischer Weise die Rollei Geschichte von 1920 bis zum ersten Konkurs im Jahr 1981 in vier umfangreichen und lesenswerten Beiträgen in Photographica Cabinett veröffentlicht hat.

Hier der Link zur IHK Seite.

Rollei Digitalkameras und Rolleiflex Mittelformatkameras werden auch heute noch angeboten und verkauft. Entwickelt und produziert werden sie in Fernost und in Braunschweig. Wie und unter welchen Umständen es dazu gekommen ist, wird in unserem Magazin Cabinett Ausgabe 60 (Dezember 2013) berichtet.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.