Inhalt von Heft 25 von 2002

Titelseite von Heft 25

Heftdetails

Veröffentlichung: April 2002
Seitenanzahl: 68
Verfügbar: Ja

Probeheft bestellen



Historie

Alexander Schulz: Von der Skizze zum Modell – die frühen Entwürfe zur Contax S
Andreas Henke: Der Trendsetter in 4,5 x 6: Die Mamiya M 645
Jost Simon: Eine kamerahistorische Sensation – Nachtrag zur Geschichte der Finetta
Peter Barz: Lipca – eine Neugründung der Nachkriegszeit, Teil 1
Jost Simon: Die Würfel in 3 x 4 oder Die erstaunlich kleine Welt der kleinen Boxen (3 x 4-Story, 3. Teil)
Peter Barz: Der Filmpionier Dr. Arnold Fanck
Hans W. Leckscheidt: Zur Geschichte des Welta-Kamerawerkes

Kameras und Kamerazubehör

Detlev Kummer: Mit M 42 leben – Eine Betrachtung für Sammler und Anwender, Teil 2
Heinz Veddeler: Auch das Sammeln von Kartons kann zur Leidenschaft werden
Jost Simon: Die Schönheit des „Durchblicks“ – transparente Kameras

Verschiedenes

Andreas Henke: Neue Beiträge
Heidger Juschka: Die harte Währung des Schwarzmarkthandels oder Wohl dem, der eine Leica oder Contax hatte
Gerhard Binder: Museumsgründer besucht Museumsgründer
Martin Kohler: Nachtrag „Kameras und Zoll“
Manfred Herrmann: Einladung zum Lesertreffen
Jost Simon: Buchbesprechung „Wie Bonni, Logi und Harald im Internet surfen“
Andreas Henke: Börsenkalender
Heinz Veddeler, Jost Simon: „Treffpunkt“ mit Kleinanzeigen, Informationssuche und -mitteilungen, Neues von Museen, Verbänden und Vereinen
Ulrich Vogt: Zur Geschichte der Foto-Kunst: Baby-Fotos

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.